Borussia Dortmund – TSG 1899 Hoffenheim Live-Stream oder live bei Sky

Fußball Bundesliga: 31. Spieltag am 18.04.2010 um 15:30 Uhr (Signal-Iduna-Park)
Am Sonntag, 18. April 2010 um 15:30 Uhr findet das Spiel zwischen dem Hamburger SV und dem FSV Mainz 05 im Signal-Iduna-Park in Dortmund statt und ist live beim Pay-TV Anbieter Sky zu sehen. Einen offiziellen Live-Stream im Internet gibt es nicht! Das Spiel kann aber im Liveticker mitverfolgt werden!

Dortmund jagd Platz 3
Borussia Dortmund hat nach der 0:1 Niederlage letzte Woche in Mainz heute die Chance mit einem Sieg gegen 1899 Hoffenheim auf Platz 3 der Tabelle vorzurücken.
Der dritte Platz würde zur Champions-League Qualifikation reichen, was mit Sicherheit eine risen Sensation wäre! Jürgen Klopp warnt aber vor einem Selbstläufer und muss auf Kehl und Schmelzer verzichten. Dede ist dafür wieder in der Startformation!
Rangnick muss den Ausfall von Hildebrand kompensieren und

Hier die vorrausichtlichen Aufstellungen:

Dortmund: Weidenfeller – Owomoyela (Koch), Subotic, Hummels, Dede – Sven Bender, Sahin – Blaszczykowski, Zidan, Großkreutz – Barrios
Trainer: Klopp

Hoffenheim: Haas – Beck, Gulde, Simunic, Eichner – Weis, Luiz Gustavo, Vukcevic – Carlos Eduardo, Ibisevic, Obasi (Maicosuel)
Trainer: Rangnick

Anstoß: Sonntag, 18.04.2010 – 15:30 Uhr
Stadion: Signal-Iduna-Park
Schiedsrichter: Stark (Ergolding)

Das Spiel findet am 18. April 2010 um 15:30 Uhr im Signal-Iduna-Park statt und ist wie gewohnt im Pay TV live bei Sky zu sehen.

Video: Bayern München – Hannover 96 7:0

17.04.2010
Video: Bayern München – Hannover 96 7:0
Mit einem Tor-Festival hat der FC Bayern München heute Abend Hannover 96 abgeschossen! Vor 69.000 Zuschauern in der Allianz-Arena sorgten drei Mal Robben, und je zweimal Olic und Müller für ein sensationelles 7:0 der Bayern! Somit sollte der FC Bayern Titelanwärter Nr. 1 sein!

Tore
1:0 Ivica Olic (21.)
2:0 Arjen Robben (30.)
3:0 Thomas Müller (44.)
4:0 Ivica Olic (49.)
5:0 Arjen Robben (50.)
6:0 Thomas Müller (62.)
7:0 Arjen Robben (90.)

Hier erschein in Kürze das Video des Spiels!

Aufstellungen:

Bayern: Butt – Lahm, van Buyten, Demichelis, Badstuber (Contento) – Robben, van Bommel, Schweinsteiger, Ribery – Gomez, Olic
Trainer: van Gaal

Hannover:
Fromlowitz – Cherundolo, Eggimann, Haggui, C. Schulz – Balitsch – Sofian Chahed, Schmiedebach, Pinto, Rausch – Ya Konan
Trainer: Slomka

Anstoß: Samstag, 17.04.2010 – 18:30 Uhr
Stadion: Allianz-Arena
Schiedsrichter: Wingenbach (Diez)

Video: Bayern München – Hannover 96 7:0

17.04.2010
Video: Bayern München – Hannover 96 7:0
Mit einem Tor-Festival hat der FC Bayern München heute Abend Hannover 96 abgeschossen! Vor 69.000 Zuschauern in der Allianz-Arena sorgten drei Mal Robben, und je zweimal Olic und Müller für ein sensationelles 7:0 der Bayern! Somit sollte der FC Bayern Titelanwärter Nr. 1 sein!

Tore
1:0 Ivica Olic (21.)
2:0 Arjen Robben (30.)
3:0 Thomas Müller (44.)
4:0 Ivica Olic (49.)
5:0 Arjen Robben (50.)
6:0 Thomas Müller (62.)
7:0 Arjen Robben (90.)

Hier erschein in Kürze das Video des Spiels!

Aufstellungen:

Bayern: Butt – Lahm, van Buyten, Demichelis, Badstuber (Contento) – Robben, van Bommel, Schweinsteiger, Ribery – Gomez, Olic
Trainer: van Gaal

Hannover:
Fromlowitz – Cherundolo, Eggimann, Haggui, C. Schulz – Balitsch – Sofian Chahed, Schmiedebach, Pinto, Rausch – Ya Konan
Trainer: Slomka

Anstoß: Samstag, 17.04.2010 – 18:30 Uhr
Stadion: Allianz-Arena
Schiedsrichter: Wingenbach (Diez)

DSDS 2010: Mehrzad Marashi – “Don’t Believe” Siegersong zum Download

17.04.2010
DSDS 2010: Mehrzad Marashi – Don´t believe Siegersong zum Download
Es war ein spannendes Finale. Der neue Superstar ist Mehrzad Marashi. Genau das hatten viele bereits seit dem Casting und der Karibik vermutet.
Obwohl Menowin genau wie Mark Medlock immer Bohlens Liebling war!

Die neue Single und den Siegersong “Don’t Believe” von Mehrzad Marashi gibt es ab sofort zum Download bei RTL!
Mehrzad Marashi - Dont Believe

Wenn alles nach Plan läuft und die Blümchen – Boomerang Song Download Aktion nicht dazwischenfunkt, wird auch dieser Bohlen Song wieder auf Platz 1 der Deutschen Single Charts landen!

Hier „Don’t Believe“ bei Musicload downloaden!

Hier „Don’t Believe“ für 0,68€ bei Amazon downloaden!

Hier „Don’t Believe“ bei Amazon bestellen!

DSDS 2010: Mehrzad Marashi ist der neue „Superstar“ 2010

Deutschland Sucht Den Superstar Finals
17.04.2010
DSDS 2010: Sieger der diesjährigen Staffel ist Mehrzad Marashi
Wer hätte dieses Ergebnis erwartet? Heute Abend fand das große Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ statt. Mit Sylvie van der Vaart konnte RTL kurzfristig Ersatz für die in Los Angeles festsitzende Nina Eichinger organisieren! Sylvie van der Vaart ist die Ehefrau von Fußballstar Rafael van der Vaart und saß bereits mit Dieter Bohlen in der Jury von „Das Supertalent“.

Angetreten waren Menowin und Mehrzad heute Abend beim DSDS-Finale mit den Liedern:

Mehrzad Marashi
Herzensong: “Endless Love” von Lionel Richie
Staffelhighlight: “Fresh” von Kool & the Gang
Siegertitel: “Don’t Believe” von Dieter Bohlen

Menowin Fröhlich
Herzensong: “That’s What Friends Are For” von Dionne Warwick & Friends
Staffelhighlight: “Billie Jean” von Michael Jackson
Siegertitel: “Don’t Believe” von Dieter Bohlen

Nachdem es nach der ersten Runde noch recht ausgeglichen war, erreichte Menowin Fröhlich in der zweiten Runde mit Billy Jean von Michael Jackson die Königsdisziplin und baute seinen Vorsprung aus!

Dieter Bohlen glaubt sogar, dass Michael Jackson im Himmel den Daumen hoch gehalten hat.

„Superstar“ 2010
Mit einer guten Gesangsleistung und der sehr guten Performance konnte er die Jury komplett und auch seine Fans überzeugen!
Den Siegertitel “Don’t Believe” sangen beide Finalisten ebenfalls gut. Wobei Menowin noch einen Tick besser war. Bohlen bezeichnete es als „Der Knaller“! Und auch Sylvie fand es toll und so schön!
Volker Neumüller sagte „Leck mich am Arsch, das war Mega“!

Menowin ist seit Beginn der Staffel schon Bohlens Liebling, der ihm viele Fehler, die er sich in der Staffel leistete, verzieh.

Wer hätte also dieses Ergebnis erwartet?
Menowin wird also eine Vorbildfunktion für viele Teenanger sein, die diese Sendung verfolgt haben. Ist das so Richtig? Nein, denn die Zuschauer sahen das auch anders. Mehrzad Marashi ist der neue Superstar! Gegen 0:15 Uhr hatte Deutschland einen neuen „Superstar“ 2010. Die Zuschauer wählte Mehrzad Marashi mit 56,4% der Stimmen zum Gewinner von „DSDS“ 2010.

In der Tat muss man anerkennen, dass Menowin heute Abend gesanglich der Bessere war! Aber dennoch ist Mehrzad Marashi der neue Superstar!

Wir gratulieren Mehrzad Marashi zu seinem Sieg und wünschen Menowin alles Gute für seine Zukunft. Auch wenn er nicht der Gewinner ist, sind wir fest davon überzeugt, dass er seinen Weg mit der Musik erfolgreich gehen wird.